Aktuelle Veranstaltungen

 

Di, 02.10.2018, 10.00 – 14.00 Uhr

Theaterworkshop für Kinder und Erwachsene

Zurück in die Vergangenheit. Nur Fliegen ist schöner!

Von Flugzeugen, der Landgräfin, einem schwedischen König und ärgerlichen Marktleuten.

Was passiert, als der bekannte Kunstflieger Hans Schmigulski einmal versehentlich zu hoch fliegt? Er landet doch tatsächlich in der Vergangenheit mitten auf dem Altmarkt von Kassel. Das Chaos ist vorauszusehen und nur die Landgräfin Maria Amalia kann hier mit viel Fingerspitzengefühl noch helfen.
Ein spannender und interessanter Ferienworkshop: Hier können sich Jung und Alt verkleiden, die Geschichte weiterdenken und spielen und zusammen dabei die tollsten Dinge erleben.

Leitung: Ulrike Städtler

Für Menschen von 8 bis 88 Jahren.

Kosten 5,- €

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Verbindliche Anmeldung unter 0561 787 4405.

  2018 10 002
     
     

Mi, 03.10.2018, 17.00 Uhr

1989 – eine Zeitenwende?

Als die Grenze zwischen den beiden deutschen Staaten fiel, brach eine neue Zeit an. Doch was ist Zeit eigentlich?
Die Führung durch die Dauerausstellung beschreibt, wie im 19. Jahrhundert der Arbeitstakt der Maschinen das Leben der Menschen veränderte, und wie heute durch Hektik das Gefühl entsteht, immer weniger Zeit zu haben.

Führung mit Margret Baller

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Verbindliche Anmeldung unter 0561 787 4405

  08 02 002
     
     

Do, 04.10.2018, 10.00 bis 13.30 Uhr

Naturkundemuseum und Stadtmuseum

Zwei Museen machen gemeinsame Sache

„Von Dinosauriern und Landgrafen“ – die Geschichte Kassels vor und nach der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 913

Eine spannende und aufregende Rallye für junge Forscher und Entdecker auf den Spuren menschlichen Lebens.
Erfahrt auf dieser Entdeckungsreise mit uns, wie sich hier erste Lebensformen entwickelten, und wie erst ganz am Ende eines langen Zeitstrahls aus ein paar Häusern die heutige Großstadt Kassel wurde.

Leitung: Roland Ruhnau und Klaus Wölbling

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren.

Kosten 5,- €

Verbindliche Anmeldung unter 787 4066.

Treffpunkt im Naturkundemuseum, Steinweg 2

  2018 10 001
     
     
So 07.10.2018 | 11.30 Uhr

Alter Bahnhof Video Walk

Ein kleiner Mediaplayer lädt zu einer multimedialen Entdeckungsreise durch den Kasseler Hauptbahnhof ein, „Alter Bahnhof Video Walk ist ein documenta13-Kunstwerk der kanadischen Künstler Janet Cardiff und George Bures Miller

Begrenzte Teilnehmerzahl, 8 €, erm. 6 €, Anmeldung 0561 / 787 4405

Anmeldeschluss ist jeweils freitags um 11:30 Uhr vor den Sonntagsführungen, individuelle Führungen auf Wunsch möglich.

  aktuell 17 05 01
     
     

Mi, 17.10.2018, 17.00 Uhr

Kassel von Rückwärts beguckt.

Die Dauerausstellung und ihre Exponate einmal nicht in chronologischer Reihenfolge besehen, sondern bei dieser Führung ist das Ende der Anfang.

Führung mit Ulrike Städtler

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Verbindliche Anmeldung unter 0561 787 4405

  08 02 004
     
     

So, 21.10.2018, 14.00 Uhr

100 Jahre Weltkriegsende –
Kassel in der Preußenzeit bis 1918

Im Jahr 1866 wurde Kassel preußisch und blieb es bis 1947. Die Zeit bis zum ersten Weltkrieg war äußerst dynamisch und innovativ. In dieser Phase fand die Stadt die Form, die wir heute im Grundsatz noch vorfinden.

Führung mit Albert Walch

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Verbindliche Anmeldung unter 0561 787 4405.

  2018 10 003
     
     

Mi, 31.10.2018, 17.00 Uhr

Reformationstag: „Evangelisch sein in Kassel“ – Zentren evangelischen Glaubens in der Stadt

Von der Martinskirche, Zentrum der Reformation unter Landgraf Philipp, über die Brüderkirche und Karlskirche bis zur Errichtung einer eigenen lutherischen Kirche in der Altstadt ergibt sich ein reiches Panorama des evangelischen Glaubenslebens in der Stadt.

Führung mit Dr. Barbara Richarz-Riedl

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Verbindliche Anmeldung unter 0561 787 4405.

  2018 10 004